Der verborgene Schatz

Aus Archiv des LTO und der Stadtbühne Vohenstrauß
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Märchen für die ganze Familie von Paul Maar

Verborgeneschatz15.jpg

Inszenierung: Till Rickelt

  • 28. November - 13. Dezember 2015 - Regionalbibliothek Weiden
  • 12. - 13. März 2016 - Regionalbibliothek Weiden (im Rahmen des Jugendtheaterfestivals)
  • 22. Juli 2016 - Burg Waldeck


Muhar der Kleine (vollständiger Name: Muhamar Ben Hadschi Abbul Abbas Ibn Hadschi Davud Al Gossarah) möchte Jasmina heiraten, die schöne und stolze Tochter des reichsten Kaufmanns der Stadt. Doch Jasmina lacht ihn aus, weil sein Geschäft viel kleiner ist als das von Muhar dem Großen, der sein prunkvolles Schmuckgeschäft in der gleichen Straße hat. Daraufhin begibt sich der kleine Muhar auf die Suche nach einem Schatz, der ihm die Hand von Jasmina bringen soll. Nach einer gefährlichen Reise findet er tatsächlich Gold und Edelsteine - aber vor allem einen noch viel größeren Schatz als der, nach dem er gesucht hatte.

Ein wundervoll poetisches Märchen von Sams-Autor Paul Maar über die Erkenntnis, dass man manchmal weit gehen muss, um einen Schatz zu finden, der vor der eigenen Haustür liegt.

Besetzung

Mit Doris Hofmann, Christian Hofmann, Adrian Stuhlfelner


Inszenierung: Till Rickelt

Kostüm: Eva Schwab

Technik: Ralf Grimaldi, Christoph Ertl